Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A
search
  • Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A
  • Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A
  • Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A
  • Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A
  • Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A

Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A

23,90 €
Bruttopreis

Mit diesem Gerät können Blei-Säure-Batterien vor übermäßigem Gebrauch durch übermäßigen Gebrauch ohne ausreichendes Aufladen geschützt werden.

Menge
Nur noch wenige Teile verfügbar

 Customer ratings and reviews
 (5/5)  - 1 rating(s) - 1 review(s)
View distribution
  Sichere Zahlungen

Sie können sicher mit Karte, PayPal, Amazon Pay oder Banküberweisung bezahlen

  Lieferbedingungen

Express-Sendungen mit DHL, BRT, GLS

  Rücknahmegarantie

Sie haben 15 Tage ab Lieferung Zeit, um das Produkt zurückzusenden, wenn Sie nicht zufrieden sind

HANDBUCH

Mit diesem Gerät können Blei-Säure-Batterien vor übermäßigem Gebrauch durch übermäßigen Gebrauch ohne ausreichendes Aufladen geschützt werden. Eine Überentladung tritt in einer Blei-Säure-Batterie auf, wenn ihre Spannung bei 12-V-Blei-Nennbatteriepacks unter 10 V fällt. Die Überentladung beinhaltet auch das Platzen der Batterie, selbst für ein Ereignis, das anschließend nicht mehr aufgeladen werden kann.

Dank dieses Geräts ist es möglich, dieses unangenehme Auftreten in 12-V-Blei-Säure-Akkus zu beseitigen, da Sie die Last vollständig trennen können, sobald Sie sich der von 10,4 V bis 13,3 V einstellbaren Überentladungsschwelle nähern.

Die Reaktivierung der Last erfolgt automatisch, wenn die Spannung in Bezug auf die Entladeschwelle auf einen Wert von mehr als etwa 0,8 V ansteigt.

Es hat eine OK-Statusanzeige oder einen Alarm bei niedrigem Batteriestand über eine LED.

Das Gerät ist ideal für alle Geräte geeignet, die 12-V-Blei-Säure-Batterien mit einer maximalen Absorption von 10 A (20 A mit Kühlrippe) verwenden.

In einem Plastikbehälter mit Befestigungslöchern für eventuelle Schrauben untergebracht.

Schützt Autobatterien vor vollständiger Entladung, indem Verbraucher wie Kühlboxen, Heizungen usw. rechtzeitig abgeschaltet werden. Wird automatisch wieder eingeschaltet, wenn die normale Spannung zurückkehrt.

Anwendungsbeispiele reichen von USV, Batteriestromversorgungen, Notstromversorgungen, Photovoltaikanlagen bis hin zu Autos. LKWs, Wohnmobile, Wohnwagen, Laderegler und Geräte, die Akkus mit Photovoltaik-Modulen verwenden.

SPEZIFIKATIONEN:

  • Eingangsspannung: 12V Bleibatteriespeicher

  • Schaltvermögen 20A (maximal 10s) oder 10A kontinuierlich

  • Überentladungs-Abschaltspannung einstellbar von 10,4 V bis 13,3 V.

  • Lastreaktivierung mit einer Spannung über der Entladungsschwelle von mindestens etwa 0,8 V (+/- 0,3 V)

  • Lastabwurfelement: MOS Elektronischer Transistor am negativen Zweig

  • Aktivierungsanzeige geführt

  • Eigener Stromverbrauch

  • FAST ON-Anschlüsse: 2 für Batterie, 2 für Last

  • Abmessungen ca. 87 x 60 x 33 mm

HINWEIS MONTAGE AUF JEDEM WÄRMESPÜLEN, UM 20A ZU NUTZEN

Je nach Belastung erwärmt sich das Modul. Die Wärme wird von der Aluminiumplatte am Boden des Moduls abgeführt. Unter bestimmten Umständen muss es gemäß den Installationsanweisungen auf einer Kühlfläche montiert werden. Es ist wichtig, dass das Modul mit 4 M3-Schrauben (oder 2,9 mm Metallschrauben) an der Kühlfläche befestigt wird. Dies kann die Rückwand eines Metallgehäuses sein. Die Aluminiumplatte an der Unterseite des Moduls darf sich nicht verbiegen, keine größeren Schrauben und keine größeren Löcher verwenden. Die Schraubenköpfe müssen auf der Modulplatte und nicht auf der Kunststoffkante des Moduls aufliegen! Während der Montage sollte das Modul nicht zusammengerollt werden (wenn der Boden nicht flach ist). Der Grund: Innerhalb der Aluminiummodulbasis werden dünne Isolierschichten direkt auf die elektronischen SMD-Komponenten gelötet. Wenn sich der Aluminiumboden des Moduls zusammenrollt, lösen sich die Gelenke und die Oberseite des Moduls und das Modul ist fehlerhaft. Bitte stellen Sie sicher, dass die angegebene Maximaltemperatur (wie in der Modulbeschreibung angegeben) nicht überschritten wird. Wenn nicht, wenden Sie eine größere Kühlplatte an.

M148A
4024028031484
1 Artikel
By on  20 Nov. 2016 (Bleibatteriesparmodus über Entladeschutz 12V DC 10A) :
(5/5

Ok ok

Ok ok

Vielleicht gefällt Ihnen auch